wALTEREGOn unplugged im „Werkl im Göthehof“ 15. März 2019

Das Werkl im Göthehof, ein sehr heimeliger Ort für ein Unplugged-Konzert… Und so wurde es ein sehr stimmungsvoller Abend, der allerdings bei MUUVE von heftigen Gymnastikbewegungen des Publikums unterbrochen wurde: „Flash – Gott – Kick – Kick“. Ein weiterer Stimmungsmacher war, dass Xavers Musiklehrerkollege gleich eine Klassenexkursion zu unserem Konzert veranstaltet hat. Spätestens ab dem Zeitpunkt, als wir verlautbart hatten, dass ein unmittelbarer Zusammenhang zwischen der Lautstärke des Applauses und der Musiknote im Zeugnis besteht, war die Begeisterung wirklich ohrenbetäubend.

socialshare

share on facebook share on linkedin share on pinterest share on youtube share on twitter share on tumblr share on soceity6

Schreibe einen Kommentar

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen