wALTEREGOn in der Bierkanzlei (14. Jänner 2017)

Tja, Jänner ist natürlich Grippezeit und bei dem heurigen Winter ganz besonders. Und so kam am Konzerttag um 15h der Anruf unseres lieben Gabriel: „Du i schaff’s net. Jetzt hab i a no Fieber kriegt …“. Eine kurze Rücksprache mit Klem ergab, dass es nicht wirklich viel Sinn macht, wenn die Rhythmusgruppe aus einer Person besteht. … und da war es dann nur mehr einer, der auftritt. Also hat sich der gute Kurt ein Herz gefasst und sein erstes komplett-solo-kompletter-Abend-Konzert gespielt. – Und ist ja gar nicht so schlecht geworden ;-)
Dank auch nochmal an den Bierkanzler und sein Team – ist immer eine total tolle Stimmung bei euch!

socialshare

share on facebook share on linkedin share on pinterest share on youtube share on twitter share on tumblr share on soceity6

2 Kommentare

  • Hilton

    Greetings from Carolina! I'm bored to death at work so I
    decided to browse your blog on my iphone during lunch
    break. I enjoy the info you present here and
    can't wait to take a look when I get home. I'm surprised at
    how quick your blog loaded on my phone .. I'm not even using
    WIFI, just 3G .. Anyhow, fantastic blog!

    Kommentar-Link Montag, 04 September 2017 15:44 gepostet von Hilton
  • Marsha

    Thanks for finally writing about >wALTEREGOn - wALTEREGOn in der Bierkanzlei (14.

    Jänner 2017)

    Kommentar-Link Sonntag, 02 Juli 2017 06:07 gepostet von Marsha

Schreibe einen Kommentar